The World according to Dina

Zum Abschluss der Serie “Zur dunklen Seite des Blaus” soll nun das Wort zu Wort kommen. Damit sind wir fertig mit Blau. 🙂

Bernd Geisler:

Wie die blaue Mauritius eine blaue Rückseite bekam

Die blaue Mauritius erlebte ihr blaues Wunder:
Sie genoss Novalis’ blaue Blume
hoch auf dem Blauen Wunder in Dresden,
blickte von dort in die Blaue Grotte von Capri,
darinnen floss der Blaue Nil.

Dabei aß sie Aal blau, holte sich einen blauen Fleck am Geländer
und machte sich selbst und allen anderen blauen Dunst vor.
Trotzdem erlangte sie nicht das Blaue Band des Ozeans –
es war ihr blauer Montag. Sie bekam einen blauen Brief.

Sie konnte noch so das Blaue vom Himmel lügen,
vom Blauen Eisenhut naschen,
dafür nach dem Blauen Engel schielen,
mit unseren blauen Jungs flirten,
ihnen eine Fahrt ins Blaue versprechen:
Sie lief nur blau an, und zwar auf der Rückseite.

Dazu…

View original post 36 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s